News > Steiermark: Ukrainehilfe - Die notwendige psychologische Betreuung für Vertriebene ist angelaufen

am 4.5.2022
"[...] Insgesamt 6.962 Vertriebene aus der Ukraine wurden seit Ende Februar in der Steiermark polizeilich registriert. 31 Prozent sind in Graz untergekommen, die Mehrheit verteilt sich auf die Bezirke. Die notwendige psychologische Betreuung ist angelaufen. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://www.news.steiermark.at/cms/beitrag/12872517/29771102
Quelle: Kommunikation Land Steiermark, kommunikation@stmk.gv.at 04. Mai 2022


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung