News


"[...] Die Grippe-Impfung in Wien wird in dieser Saison für alle Wienerinnen und Wiener kostenlos. Die Stadt startet ab 1. Oktober eine Gratis-Impf-Aktion mit bis zu 3.000 Impfungen pro Tag. Die Grippe-Impfung gibt es nach Terminvereinbarung bei der Hausärztin oder beim Hausarzt, in Ambulatorien und sogar in einer eigens umgebauten Straßenbahn. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at Rathauskorrespondenz, Magistrat der Stadt Wien, MA53 - Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien 14.09.2020

"377. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Sonderregelungen für Arzneimittel für die Dauer der Pandemie mit COVID-19

Auf Grund des § 94d Abs. 2 des Arzneimittelgesetzes, BGBl. Nr. 185/1983, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 23/2020, wird verordnet: [...]"

Das gesamte Bundesgesetzblatt finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: BGBl-Newsletter 132/2020 vom 1. September 2020

Die Selbsthilfe Prostatakrebs und der BVSHOE laden am 8. 9. 2020, um 10:30 Uhr, zur Online-Pressekonferenz. Anlass dafür ist der Europäische Prostatakrebs Tag am 15. September 2020.

Wien (OTS) - Anlässlich des Europäischen Prostatakrebs Tages (European Protatecancer Awareness Day) am 15. September 2020 laden die Selbsthilfe Prostatakrebs und der Bundesverband Selbsthilfe Österreich (BVSHOE) zur Online-PK, um über den aktuellen Stand bezüglich Prostatakrebs in Österreich zu informieren. Die Selbsthilfe Prostatakrebs fordert vor allem die Aufnahme der Prostatakrebsuntersuchung in die gesundheitliche Vorsorgeuntersuchung.

Die Eckdaten der Online-PK auf einen Blick:

- Datum: 8. 9. 2020, 10:30 Uhr
- Ort: Ihr Schreibtisch
- Themen: Prostatakrebs-Früherkennung rettet Männerleben!

Die Redner:

- Ekkehard Franz Büchler, Obmann der Selbsthilfe Prostatakrebs
- Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat, Vorstand der Universitäts-Klinik für Urologie am AKH Wien
- Univ.-Prof. Dr. Hendrik Van Poppel, Adjunct Secretary General of the European Association of Urology (EAU) responsible for Education
- Ernst-Günther Carl, Stellvertretender Vorsitzender Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.

Anschließend telefonische Interviews: Nach der Online-PK stehen Ekkehard Franz Büchler und Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat nach vorheriger Vereinbarung bzw. Anmeldung für telefonische Interviews zur Verfügung.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor!

Rückfragen & Kontakt:

Ekkehard Franz Büchler, Obmann der Selbsthilfe Prostatakrebs
Tel: 0680 1245178
E-Mail: efb@gmx.com
sowie:
Sabine Röhrenbacher, Bundesverband Selbsthilfe Österreich, Leitung Kommunikation und Büro
Tel: 01 392 00 11-13
E-Mail: sabine.roehrenbacher@bvshoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BVS0001 ...
Quelle: OTS0175, 1. Sep. 2020, 16:45

"[...] Trotz Corona-Pandemie sollte auch heuer nicht auf den Schutz vor der nicht minder gefährlichen Grippe vergessen werden. Voraussichtlich im Oktober besteht im Neuen Rathaus erneut die Möglichkeit, sich im Impfservice der Stadt Linz rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Neues aus Linz vom 01.09.2020

"[...] Der Aktionszeitraum für den verbilligten Impfstoff wurde um einen Monat auf September vorverlegt und somit verlängert. Damit soll die Durchimpfungsrate in Österreich erhöht werden. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 25. August 2020

Zitat: www.tips.at 17.08.2020 12:36 Uhr

"[...] Aufgrund der Corona-bedingten, strengen Sicherheitsbestimmungen im Gesundheitsbereich können - vorerst bis Jahresende 2020 - keine persönlichen Treffen der Selbsthilfegruppen in den Räum-lichkeiten des Ordensklinikum Linz stattfinden. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: www.tips.at 17.08.2020 12:36 Uhr

Zitat: wienerzeitung.at 13.08.2020, 15:25 Uhr

"[...] Das Universitätsspital Zürich hat nun zusammen mit dem Universitäts-Kinderspital dank einem schonenden Magnetresonanz-Verfahren erforscht, wie das genau vor sich geht. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wienerzeitung.at 13.08.2020, 15:25 Uhr

"Graz (15. August 2020) - Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen bei Reiserückkehrern aus Kroatien haben sich das Gesundheitsministerium und die Bundesländer darauf verständigt, dass sich Personen, die im Zeitraum von 7. bis 16. August 2020 von Kroatien nach Österreich zurückgekehrt sind, freiwillig und unentgeltlich einem Screening unterziehen können. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Kommunikation Land Steiermark - Newsletter 15. August 2020

"[...] Für alle ReiserückkehrerInnen, die zwischen 7. August 2020 (ab 00:00 Uhr) und bis inklusive 16. August aus Kroatien zurückgekommen sind, hat die Stadt Wien innerhalb von 24 Stunden die Möglichkeit geschaffen, sich kostenlos auf COVID-19 testen zu lassen. Diese kostenlose Möglichkeit kann über die diversen Angebote der Stadt Wien bis inklusive kommenden Freitag, dem 21. August, in Anspruch genommen werden. Für alle Kroatien-ReiserückkehrerInnen, die ab 17. August 2020 (Mitternacht) zurückkommen, gelten die Bestimmungen der COVID-Einreiseverordnung des Bundes. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at Rathauskorrespondenz, Magistrat der Stadt Wien, MA53 - Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien 16.08.2020

Zitat: orf.at 22. Juli 2020, 12.16 Uhr

"[...] Die Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen (SVS) teilte mit, noch in diesem Monat mit der Teleordination zu starten. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: orf.at 22. Juli 2020, 12.16 Uhr

Ältere Beiträge

Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung